Hardware: Zeit sparen und Fehler vermeiden
Sie bekommen das IPC System geliefert. Jetzt müssen Sie noch Ihre speziellen PCI-Karten integrieren, zusätzliche COM-Schnittstellen und eine WLAN-Karte hinzufügen und Ihre individuellen Messkarten einbauen. Wir glauben NEIN, diesen Aufwand können Sie sich sparen, denn wir erledigen das für Sie!

Ihre Vorteile

  • Einbinden kundenspezifischer Hardware
  • Schlüsselfertige Lösungen
  • Zertifizierter Prozessablauf

Unsere Leistungen

Betriebssystem
Installieren und Anpassen

Hardware-Integration
Industrie-PC Ready-To-Use

Software-Integration
Das Rundum-sorglos-Paket

BIOS-Anpassung
Optimal Settings werden Default Settings

Design-Anpassung
Innen wie außen komplett nach Ihren Vorgaben

Testprozeduren
Gehen Sie auf Nummer Sicher!

Logistik
Liefern und Lagern

Gewährleistung und Austauschkonzept
Absicherung gegen Stillstand

News & Events

Alle anzeigen

Hardware-Integration – Industrie-PC Ready-To-Use

Warum muss ein Industrie-PC System mehrmals geöffnet, assembliert und installiert werden? Mit unserem speziellen Integrationsservice übernehmen wir diese Arbeitsschritte bereits im Assemblierungsprozess für Sie! Dieser Service bietet neben der Kosten- und Fehlerpotenzialeinsparung noch weitere Vorteile: Wir sind in der Lage, den ganzen Systemverbund nach Ihren Vorgaben zu testen und stellen so die Lauffähigkeit der Gesamtlösung sicher. Zudem können schon im Assemblierungsprozess veränderte Versionen von Hardware-Komponenten berücksichtigt werden.
Machen Sie es sich leichter
Ihre Aufgabe besteht lediglich darin, uns die jeweilige Hardware (z. B. spezielle Feldbuskarten, VGA-, Sound-, Mess-, Steuer- oder Regelkarten) zur Verfügung zu stellen und wir binden sie ein. So verringern Sie Kosten und minimieren das Fehlerpotenzial. Des Weiteren wird durch unsere zertifizierte Prozessanleitung sichergestellt, dass die Geräte immer in der gleichen Art und Weise assembliert werden. Und das unter Berücksichtigung von EMV-relevanten Gesichtspunkten oder des Air-Flow Konzepts. Auch das Problem Versionswechsel von Komponenten und damit Integration ist somit gelöst.
Beschreiben Sie uns Ihr Projekt, wir erstellen Ihr individuelles Lösungskonzept!