Neue Entwicklungen aus erster Hand
Erfahren Sie aktuelle Entwicklungen als erster - mit den News der COMP-MALL GmbH

Flexibel, modular und Sonnenlicht tauglich - All-in-One Panel PC oder Monitor!

CS-Serie
  • 10" bis 19" SXGA TFT- LCD mit PCAP-Touch
  • Sonnenlicht tauglich mit bis 1600 cd/m2
  • komplett kabellos und lüfterlos von -20°C bis 70°
  • Intel® 6th Generation Core™ Processor U Seri

Ähnliche Pressemitteilungen

Flexibilität bieten die neuen Sonnenlicht tauglichen All-in-One Panell-PCs aus der CS-Serie von COMP-MALL durch die patentierte Convertible Display System (CDS) Technologie. Hierbei wird ein leistungsstarkes und steckbares PC-Modul mit einem Display in wählbarer Bildschirmdiagonale kombiniert. Durch den modularen Aufbau lässt sich der Panel-PC exakt für die jeweilige Anwendung konfigurieren und technisch aktualisieren. Die CDS-Technologie reduziert den Wartungsaufwand (es muss nur das fehlerhafte Teil - PC-Modul oder Display - getauscht werden), reduziert die Kosten und bietet Investitionssicherheit.

Die robusten, lüfterlosen Panel-PCs der CS-Serie sind in den Diagonalgrößen 10,4" bis 19", in den Formaten 5:4 und mit kapazitivem Touch-Screen lieferbar. Das gesteckte PC-Modul basiert auf dem Intel® 6th Gen. Core™ i3-6100U bis i7-6600U oder Intel® Atom™ E3845 Quad Core Prozessor. Es erfüllt die industrielle Nachfrage nach hoher Leistung und Flexibilität bei geringer TDP auf kleinem Raum. Die Panel-PCs bieten LED Backlight, SXGA Auflösung und 1500/1600 cd/m2 Leuchtstärke. Der GG Typ Touch Panel bietet Langlebigkeit, die Glasfront besitzt Härtegrad 7H und IP 65 frontseitig, das optical bonding reduziert Reflexionen und erhöht die Robustheit. Ein projected capacitive Touch Screen mit Multi-touch-Funktion erleichtern die Eingabe. Die ebene Full-flat-screen-Bauweise vermeidet Verschmutzungen in den Ecken. Der Einsatz kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erfolgen.

Die CS-Serie ist in vielen Bereichen als Bedien-(HMI / MMI) und Steuerungsplattform und als Infotainment-Terminal einsetzbar. Durch den weiten Temperaturbereich von -20°C bis 70°C sowie dem breiten Spannungsbereich von 9 bis 48VDC ist problemloser mobiler Betrieb im PKW, Omnibus oder LKW, auf einem Schiff, in Außenanlagen oder im Zug möglich. Der robuste mechanische Aufbau schützt zudem gegen Stöße und Vibration.

Der modulare Aufbau mit CDS Technologie erlaubt der CS-Serie den Betrieb mit PC-Modul P1001 basierend auf dem Intel® Atom™ Prozessor E3845 Quad Core und bis zu 4 GB DDR3L RAM oder dem PC-Modul P2002 mit Intel® 6th Generation Core™ i3-6100U bis i7-6600U Prozessor und bis 32 GB DDR4 SO-DIMM oder als reiner Monitor ohne PC-Modul. Von außen zugänglich sind 2,5" SATA HDD/SSD-Einschub, ein Slot für CFast sowie SIM-Karte. Das erhöht den Bedienkomfort. Unterstützt werden u. a. Win 10/8/8E/7/7E oder Linux. Zwei unabhängige zusätzliche Displays können über VGA- und DP/DVI-Schnittstellen betrieben werden. Erweiterungsmöglichkeit besteht über Mini-PCIe Slot für Wi-Fi, GSM, E/A oder in der E-Version mit zusätzlichem PCIe x4 Slot. Das vielfältige Schnittstellenangebot umfasst USB 2.0 und USB 3.0, RS-232/422/485, 2x GbE mit Wake-on-LAN und PXE, digitale E/A’s, Audio, OSD- und Watchdogtimer-Funktion. Die Cincoze-CFM-Schnittstelle kann für ein optionales PoE oder Ignition Control Modul verwendet werden. Diese Architektur ermöglicht es dem Anwender auch unter beengten Bedingungen spezifische Systemlösungen aufzubauen.

Für den Betrieb benötigt die verpolungssichere bipolare Spannungsversorgung 9 bis 48 VDC. Das Metallgehäuse bietet guten Schutz vor Oxidation, Korrosion, Stoß und Staub. Dank VESA-Standard kann die Befestigung an der Wand, Arm oder im Schaltschrank erfolgen.
Mehr unter: http://www.comp-mall.de/datenblatt/201710_CS-119C-P1001.pdf
http://www.comp-mall.de/datenblatt/201710_CS-119C-P2002.pdf