PC/104 von COMP-MALL

FILTER

Erhältlichkeit
Status
Hauptkriterien
Formfaktor
Lüfterlos
Prozessor
Celeron/Pentium
ATOM
Vortex86
AMD
Arbeitsspeicher
RAM Installiert
RAM Maximal
Grafikanschlüsse
HDMI Anschluss
VGA Buchse
LVDS Anschluss
Schnittstellen
COM Ports
USB Schnittstelle
Digital I/O
Ethernet
Datenspeicher
IDE (PATA)
SATA Anschluss
mSATA Schittstelle
CompactFlash
Steckplätze
PCI-Express
PC/104
PCIe Mini
Sonstige
WatchDogTimer
Stromversorgung
Eingangsspannung
Temperaturbereich
High Temp. ab +70°C
Low Temp. ab -25°C

PC/104

PC-104-Board VEX-6254 oben

VEX-6254

PC/104-Board mit Vortex86EX Prozessor mit 400 MHz. 128 MB DDR3-RAM onboard. Schnittstellen sind RS-232, RS-232/485, USB 2.0, Digitale Ein-/Ausgänge, CAN-Bus ...

PC/104-Board mit Vortex86EX Prozessor mit 400 MHz. 128 MB DDR3-RAM onboard. Schnittstellen sind RS-232, RS-232/485, USB 2.0, Digitale Ein-/Ausgänge, CAN-Bus und I²C. Als Massenspeicher ist eine 7,5 MB SPI Flash Disk vorinstalliert und eine eMMC-Karte mit 512 MB. Eine weitere SD-Karte ist möglich. Das PC/104-Board kann über Mini-PCIe erweitert werden. Die Eingangsspannung beträgt 5 VDC, die Betriebstemperatur liegt zwischen -20°C und 70°C im Standard und optional zwischen -40°C und 85°C.

PC-104-Board VDX3-6755 oben

VDX3-6755

PC/104-Board mit Vortex86DX3 Prozessor mit 1GHz. 1 oder 2 GB DDR3 onboard. Displays werden mit VGA und LVDS angeschlossen. ...

PC/104-Board mit Vortex86DX3 Prozessor mit 1GHz. 1 oder 2 GB DDR3 onboard. Displays werden mit VGA und LVDS angeschlossen. Netzwerkanbindung mit LAN und GbE LAN. Schnittstellen sind isolierte RS-232 und RS-485, USB 2.0 und CAN-Bus-Port. Massenspeicheranbindung über SATA. Erweitern lässt sich die Slot CPU über PC/104. Die Eingangsspannung beträgt 5 Volt, die Betriebstemperatur liegt zwischen -20°C und 70°C und optional zwischen -40°C und 85°C.

PC-104-Board VDX3-6754 top

VDX3-6754

PC/104-Board mit Vortex86DX3 Prozessor mit 1GHz und 1/2 GB DDR3 onboard. Displays werden mit VGA angeschlossen. Netzwerkanbindung mit LAN. ...

PC/104-Board mit Vortex86DX3 Prozessor mit 1GHz und 1/2 GB DDR3 onboard. Displays werden mit VGA angeschlossen. Netzwerkanbindung mit LAN. Schnittstellen sind RS-232/485, USB 2.0, Parallel Port und Digitale Ein-/Ausgänge. Massenspeicheranbindung über SATA. Erweitern lässt sich das PC/104-Board über PC/104. Die Eingangsspannung beträgt 5 Volt DC, die Betriebstemperatur liegt zwischen -20°C und 70°C und optional zwischen -40°C und 85°C.

PC-104-Board VDX2-6554 front

VDX2-6554

PC/104-Board mit Vortex86DX2 Prozessor mit 800MHz. 1GB/512 MB DDR2 onboard. Geringer Energieverbrauch mit 4,5 Watt. Displays erden mit VGA und ...

PC/104-Board mit Vortex86DX2 Prozessor mit 800MHz. 1GB/512 MB DDR2 onboard. Geringer Energieverbrauch mit 4,5 Watt. Displays erden mit VGA und LVDS angeschlossen. Netzwerkanbindung mit LAN. Schnittstellen sind USB 2.0, RS-232/485, KB/MS und Digitale Ein-/Ausgänge. Massenspeicheranbingung mit 4MB SPI Flash Disk onboard und SATA. Erweitern lässt sich das PC/104-Board über PC/104. Die Eingangsspannung beträgt 5 VDC, die Betriebstemperatur liegt zwischenn -20°C und 70°C.

PC/104-Board PM-LX front

PM-LX

SBC im PC/104-Formfaktor mit AMD® Geode™ LX800 Prozessor onboard. Bis 1 GB DDR SDRAM möglich. Displays werden mit VGA angeschlossen. ...

SBC im PC/104-Formfaktor mit AMD® Geode™ LX800 Prozessor onboard. Bis 1 GB DDR SDRAM möglich. Displays werden mit VGA angeschlossen. Netzwerkanbindung über 10/100 Mbps LAN. Schnittstellen sind USB 2.0, LPT, RS-232, RS-422/485, KB/MS. Massenspeicheranbindung mit CF und IDE. Erweitern lässt sich das PC/104-Board über PCI-104. Die Eingangsspannung beträgt 5VDC, AT-Modus wird unterstützt. Die Betriebstemperatur liegt zwischen 0°C und 60°C.

PC-104-Board PM-LX2 front

PM-LX2

SBC im PC/104-Formfaktor mit AMD® Geode ™ LX800 Prozessor mit 500 MHz. Bis zu 1 GB 400 MHz DDR SDRAM ...

SBC im PC/104-Formfaktor mit AMD® Geode ™ LX800 Prozessor mit 500 MHz. Bis zu 1 GB 400 MHz DDR SDRAM möglich. Displays werden mit VGA und 24-bit TTL angeschlossen. Netzwerkanbindung über 10/100 Mbps LAN. Schnittstellen sind USB 2.0, RS-232, RS-422/485, KB/MS, LPt und Slim FDD (Floppy Disc Drive). Massenspeicher werden über IDE und CF Type II integriert. Das PC/104-Board wird über PC/104-Steckpatz erweitert. Die Eingangsspannung beträgt 5 VDC. Der Betriebstemperturbereich liegt in der Standardversion zwischen 0°C und 60°C, in der W-Version zwischen -40°C und 70°C.

PC-104-Board PM-BT-front

PM-BT

Single Board Computer im PC/104-Plus Formfaktor mit 22nm Intel® Atom™ oder Celeron® onboard. 1333/1066 MHz DR3L RAM bis zu 8 ...

Single Board Computer im PC/104-Plus Formfaktor mit 22nm Intel® Atom™ oder Celeron® onboard. 1333/1066 MHz DR3L RAM bis zu 8 GB integrierbar, bis zu 4 GB bei Intel® Celeron® N2807. Displays werden über VGA und LVDS angeschlossen Netzwerkanbindung mit GbE LAN. Schnittstellen sind USB 2.0, RS-232/422/485 und Digitale Ein-/Ausgänge. Massenspeicher werden über SATA 3 Gb/sec. integriert. Das PC/104-Board lässt sich über Mini-PCIe und PC/104-Plus (ISA und PCI) erweitern. Die Eingangsspannung beträgt 5 VDC, AT/ATX-Modus wird unterstützt. Der Betriebstemperaturbereich liegt für die Atom-CPU bei -40°C bis 85°C, für die Celeron-CPU bei -20°C bis 60°C.

PCI-104 Board NAD11-103 oben

NAD11-103-SD

PC/104-Board mit Vortex86DX2-Prozessor mit 600 MHz Grundfrequenz. 256 MB DDR2 sind vorinstalliert. Displays werden mit VGA angeschlossen. Netzwerkanbindung über 10/100 ...

PC/104-Board mit Vortex86DX2-Prozessor mit 600 MHz Grundfrequenz. 256 MB DDR2 sind vorinstalliert. Displays werden mit VGA angeschlossen. Netzwerkanbindung über 10/100 Mbps LAN. Schnittstellen sind RS-232, RS-232/485, USB, 10-bit GPIO und I²C. Optional ist PS/2 möglich. Datenspeicherung mit 4MB SPI Flash Disk und SD-Karten-Slot. Die Eingangsspannung beträgt 5VDC, der Stromverbrauch liegt mit einer Leistung von 5V@790mA sehr niedrig. Der Betriebstemperaturbreich liegt zwischen -20°C und 70°C und optional zwischen -40°C und 85°C.

PC-104-Board IBW-6954 front

IBW-6954

PC-104-Board mit Braswell Intel® Atom5, Pentium® oder Celeron® Prozessor. 4 GB DDR3L-RAM onboard. Displays werden über VGA, HDMI und LVDS ...

PC-104-Board mit Braswell Intel® Atom5, Pentium® oder Celeron® Prozessor. 4 GB DDR3L-RAM onboard. Displays werden über VGA, HDMI und LVDS angeschlossen. Netzwerkverbindung über GbE LAN. Weitere Schnittstellen sind RS-232/422/485, USB, 16-bit Digitale Ein-/Ausgänge (optional) und Line-out/MIC in. Außerdem steht ein I²C zur Verfügung. Erweitert wird das PC-104-Board über Mini-PCIe und ISA (für Retrofit-Anwendungen). Die Eingangsspannung liegt bei 5 VDC, die Betriebstemperatur zwischen 0°C und 60°C. Das PC-104-Board lässt sich mit Windows 7 (64bit), Windows 10 und Linux nutzen.

PC/104-Board VEX2-6454-top-ohne-CPU

VEX2-6454

PC/104 Board mit Vortex86EX2-Prozessor mit 600 MHz. Bis zu 1 GB DDR3 RAM sind vorinstalliert. 2x USB, 4x COM optional, ...

PC/104 Board mit Vortex86EX2-Prozessor mit 600 MHz. Bis zu 1 GB DDR3 RAM sind vorinstalliert. 2x USB, 4x COM optional, 1x LAN. Erweiterbar über ISA (optional) und Mini-PCIe. Extrem geringer Stromverbrauch mit 3,3 Watt. Betriebstemperaturbereich des PC/104-Boards: zwischen -20°C und 70°C, optional zwischen -40°C und 85°C. Als Speicher steht ein Micro-SD-Karten-Anschluss zur Verfügung, optional kann auch eMMC genutzt werden.