19-Zoll-Systeme – individuelle Konfiguration



19-Zoll-Technologie kommt seit vielen Jahren in der Automatisierung, Anlagenbau, Telekommunikation oder Bahntechnik zum Einsatz. Mess-, Regel- oder Steuerrechner basieren oft auf einer Slot-CPU/Backplane-Lösung, um so möglichst viele Zusatzkarten zu realisieren.

Die Vorteile des 19-Zoll-Systems

  • Individueller Aufbau und viele Jahre verfügbar
  • Upgrading (z. B. schnellere CPU, mehr RAM-Kapazität) leicht möglich
  • Tausch von defekten Komponenten unkompliziert möglich, daher lange Lebensdauer des Gesamtsystems

19-Zoll-System ganz nach Wunsch

Die 19-Zoll-Systeme gibt es mit diesen Features:

  • 19-Zoll-Racks von 1U (HE) bis 8U (HE) für Motherboard oder Slot-CPU/Backplane
  • Hochleistungs-CPU wie Intel® Xeon® oder Low-Engery-CPUs wie Intel® Atom™
  • Hard- oder Soft-RAID 0/1/5/10 integriert, optional hot-swap-fähig
  • Wallmount Chassis für Mini-ITX, Embedded Boards, PC/104
  • Netzteil integriert (PS/2, Embedded, redundant) oder separat
  • AC/DC oder DC/DC Input, AT/ATX-Funktion, hochwertige Lüfter 
  • kundeneigene Hardware-Integration wie Schnittstellen-, Grafik-, Messkarten etc.
  • Anpassung des Gehäuses im Design: Spezialfarbe, Unternehmenslogo, Typenschilder etc.

Bei der Auswahl der Gehäuse wurde der Fokus auf saubere und sichere Verarbeitung, Konformität und hochwertige Komponenten wie Lüfter, Netzteile und/oder austauschbare Filter gelegt. Das sorgt für lange Lebensdauer, hohen Ausfallschutz und lässt sorgenfreien Betrieb zu!

Mit Ihrer Software ready-to-run

Auspacken, anstecken und los geht's? Das ist möglich mit dem compmall-Service.

  • Betriebssystem: Image-Erstellung und Installation
  • BIOS: Modifikation der Einstellungen (Versionsfixing, Optimal Settings, besondere IRQ-Zuweisung)
  • Kundeneigene Software: Installation und Tests nach Ihren Vorgaben