GP-3000 High-Performance

Skalierbarkeit und Upgrading

Der GPU-Computer GP-3000 kann mit ein oder zwei full-size Grafikkarten mit 328 mm Gesamtlänge erweitert werden. Dazu werden die exklusiven GPU-Expansion-Boxen (GEB) über PCIe an den Haupt-PC angesteckt und verschraubt. Die GPU-Expansion-Boxen bieten skalierbare und flexible GPU-Leistung für alle Anwendungsfälle.

Das Gesamtsystemleistungsbudget des GP-3000 beträgt 720 Watt und unterstützt einen weiten DC-Eingangsspannungsbereich von 9 bis 48 VDC. Der GP-3000 kann mit seinem speziellen Leistungsdesign bis zu 500 Watt für die GPU-Boxen bereitstellen, ideal für zwei 250-Watt-Grafikkarten.

 

compmall InfoBrief
  • Wichtige Informationen zu Lieferzeiten
  • Neue Technologien, neue Produkte und Markttrends
  • Mitteilungen über Produktstatusänderungen / EOL-News
  • Messetermine und Informationen zu Veranstaltungen

 

GP-3000 Native I/O Schnittstellen

Intelligentes Lüftungssystem

Höhere Leistung zieht höheren Strombedarf nach sich. Zur Lösung der Stromverbrauchs und der thermischen Herausforderungen führt das Gehäuse des GP-3000 die Wärme über ein externes Lüfter-Kit ab. Der Prozessor leitet die Wärme über ein Thermopad an das Gehäuse weiter und das Gehäuse wird über ein externes Lüfter-Kit gekühlt. Das Mainboard und die empfindlichen Komponenten stehen damit nicht in direktem Austausch mit dem Luftstrom und sind so sicher vor Staubpartikeln. 

Die Lüfter der GPU-Expansion-Boxen saugen die Luft seitlich an, führen sie an den Grafikkarten vorbei und geben die erwärmte Luft an der Unter- und Oberseite an die Umgebung ab.


GP-3000 robustes Design





Weitere Infos zum Thema GPU-Computing