Embedded PC für den Maschinen- und Anlagenbau

Leistung ist das erste Kriterium bei der Wahl des passenden Embedded PC für eine Maschine oder Anlage. Unsere Embedded PC gibt es mit hochperformanten Prozessoren wie 9./8. Gen. Intel® Core (Coffee Lake) bis hin zu Prozessoren mit niedrigem Stromverbrauch wie Intel® Atom oder Vortex86.

Weitere wichtige Features:
  • große Bandbreite an Schnittstellen: von traditionellen wie USB 2.0, RS-232/422/485, Digitale Ein-/Ausgänge, VGA und DVI bishin zu aktuellen Standards wie USB 3.0 Gen2 mit 10 Gbit/sec, 10GbE LAN, DisplayPort.
  • passives Abwärmedesign statt Lüfter, was Wartungsarbeiten erheblich reduziert,
  • erweiterter Temperaturbereich, schock- und vibrationsgeprüft und weiter Eingangsspannungbereich.

Zu den Embedded PCs für den Maschinen- und Anlagenbau »

 


Panel PC für den Maschinen- und Anlagenbau

Hochleistungs-Panel PC mit 10. Gen. Intel® Core™ (Comet Lake) bis hin zu Prozessoren mit geringem Stromverbrauch wie Intel® Atom oder Vortex86 – diese Bandbreite deckt jede Anwendung im Maschinen- und Anlagenbau ab.

Unsere Panel PC haben
  • 6 bis 24-Zoll TFT-Displays mit resistivem oder kapazitivem Touch, im wide-screen-Format und bis zu einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel,
  • sonnenlichtlesbares Display mit einer Helligkeit bis 1600 cd/m² für Umgebungen mit direktem Sonnenlicht,
  • Schnittstellen wie RS-232/422/485, USB, Digitale Ein-/Ausgänge und zur Netzwerkanbindung GbE LAN und WLAN.
  • erweiterbar über Slots für Mini-PCIe, M.2 und SIM-Karten,
  • robust, mit IP65-Schutz frontseitig und M12-Schraubverschlüssen.

Eine Besonderheit sind unsere modularen Panel-PC-Systeme. Das heißt Display und PC sind separate Module, die beliebig miteinander kombiniert werden können. 

Zu den Panel PCs für den Maschinen- und Anlagenbau »


Machine Vision

Machine-Vision-Systeme überwachen und steuern industrielle Fertigungsprozesse. Die spezifischen Eigenschaften eines Machine-Vision-PCs werden durch die jeweilige Anwendung definiert, doch es gibt grundlegende Gemeinsamkeiten: Robustheit, Zuverlässigkeit für 24/7-Betrieb und leistungsfähige CPU/GPU.

Features unserer Machine Vision PCs
  • Funkverbindung, Netzwerk-Schnittstellen und Power-over-Ethernet-Funktionalität. Je nach PoE-Standard, Kabel-Art und Leistung des Powered Devices können die Kabel bis zu 100 Meter lang sein, 
  • COM-Schnittstellen und USB als Alternative zur Messwerterfassung,
  • Display-Schnittstellen wie DisplayPort, HDMI, DVI oder VGA,
  • PCIe-Slots dienen für die Erweiterung mit kundeneigenen Mess- und Steuerungskarten oder Beschleunigerkarten.

Zu den Machine Vision PCs »


Lasermaschinenbau

Lasermaschinen sind hochkomplexe Anlagen und auf Komponenten angewiesen, die robust, von hoher Qualität und zudem langzeitverfügbar sind. Wir bieten alle Industrie-PC-Komponenten, die für den Bau einer Lasermaschine erforderlich sind: Embedded Boards, Slot CPUs & Backplanes, Embedded PC und Individuelle 19-Zoll-Systeme.

Unsere PCs für Lasermaschinenbau
  • sind über PCI, PCIe und Mini-PCIe erweiterbar,
  • verfügen über mehrere RS-232-Schnittstellen
  • sind CE- und FCC-zertifiziert.

Zu den PCs für Lasermaschinenbau »