Industrie PCs von compmall

...für Ihr Projekt passend gemacht!

 

Industrie PC Übersicht

Industrie PCs von compmall


compmall bietet Industrie-PC Lösungen an und hat folgende Produktgruppen im Sortiment: Embedded-Boards, Single Board Computer, Embedded-PCs, Box-PCs, GPU-Computer, Panel-PCs und 19“ Industrie-PCs. Unsere Produkte sind qualitativ hochwertig, robust, für industriellen Einsatz konzipiert und langzeitverfügbar.

Lassen Sie sich kompetent zu Komponenten, Barebones und Komplettsystemen (ready-to-use) beraten. Sie können auch gerne Ihre Industrie-PCs individuell konfigurieren lassen (z.B. mit Betriebssystem vorab installiert oder ihrer Hard-/Software integriert).

Ihre Vorteile bei compmall

  • Persönlicher technischer Ansprechpartner für Ihr Projekt!
  • Herstellerunabhängige Auswahl hochwertiger Komponenten
  • Beste Produktqualität, industrielle Bauteile, DIN EN ISO 9001
  • Ihr Industrie-PC-System mit bis zu 10 Jahren Lieferkonzept

Der mediale Kontakt wird immer wichtiger. Dennoch ist persönlicher Kontakt bei Projekten mit hoher Verantwortung aus unserer Sicht auch wichtig. Deshalb wollen wir von Ihnen wissen, welche Art der Informationsversorgung Sie sich von uns wünschen oder wie Sie mit uns in Kontakt treten möchten.

Ihr Feedback ist uns wichtig! Bitte füllen Sie kurz dieses Umfrageformular aus, die Beantwortung dauert nur wenige Minuten. Ihre Antworten bleiben anonym.

GPU-Computing von compmall


GP-3000 GPU-Computing

GP-3000

GPU-Computer mit Intel® 9./8. Gen. Intel® Xeon®/Core™ Prozessor und 2666 MHz DDR4 ECC-RAM bis 64 GB. Ein oder zwei High-End-Grafik-Units lassen sich über PCIe andocken, was den GPU-Computer für KI-Anwendungen prädestiniert....

  • Supports 9th/8th Gen Intel® Xeon®/Core™ Processor (35W / 65W / 80W)
  • 2 x DDR4 SO-DIMM Sockets, Supports ECC/non ECC type up to 2666 MHz, 64GB
  • 4 x 2.5" Hot Swappable SATA III HDD/SSD Bays (Max Height 15 mm)


Beim Mini-ITX-Mainboard KINO-KX fallen drei Features ins Auge: der Prozessor, die 14 USB-Ports und die 10 COM-Schnittstellen.

Der Prozessor kommt von Zhaoxin, einem Unternehmen aus Shanghai, das CPUs auf X86-Basis entwirft. Das KINO-KX wird in zwei Varianten ausgeliefert: mit KX-U6580 oder KX-U6780A onboard. Beide Varianten sind 8-Kern-Prozessoren mit 8 MB Cache und 2,5 bzw. 2,7 GHz Taktfrequenz. Für den KX-U6780A gibt es Benchmarks, die den 16-nm-Prozessor leistungsmäßig beim Intel Pentium J5005 ansiedeln.

Damit lässt sich das KINO-KX bevorzugt für die Maschinen- und Anlagensteuerung einsetzen, insbesondere wenn viele USB- und RS-232-Schnittstellen zur Anbindung von Sensoren und Aktoren gebraucht werden. So umgeht man Hubs und schließt eine Fehlerquelle aus dem System aus.

Flash-Speicher werden über vier SATA 6G-Anschlüsse integriert. Für zusätzliche Add-on-Karten stehen ein Mini-PCIe-Slot und ein PCIe x16-Slot mit Gen3-Signal zur Verfügung.


Die DS-1300-Serie gehört zu den ersten Embedded PCs mit 10. Gen. Intel® Xeon®/Core-Prozessoren. Mit bis zu 10 Kernen und 80 Watt bedeutet dies eine Leistungssteierung von 31 Prozent gegenüber der Vorgängergeneration. Die DS-1300-Serie ist damit optimal geeignet für Einsätze in Industrieanlagen, AIoT, Logistikautomatisierung, Cobots und Anwendungen, die eine hohe Rechenleistung in rauen Umgebungen erfordern.

Die dreiteilige Modellreihe umfasst die Modelle DS-1300, DS-1301 und DS-1302, die sich nur hinsichtlich der Anzahl der PCIe-Erweiterungsslots unterscheiden. Die PCIe-Steckplätze können mit Hochgeschwindigkeits-E/A-Karten, Bilderfassungskarten, Bewegungssteuerungskarten oder GPU-Karten bestückt werden. Novum: Das nach MIL-STD-810G zertifzierte System hat einen patentierten verstellbaren PCIe-Retainer, der die Erweiterungskarte stabil fixiert, sodass auch bei starken Vibrationen sicherer Halt gegeben ist. 

Die DS-1300-Serie bietet durch das modulare Konzept große Freiheit in der Konfiguration der Hardware. So verfügt die DS-1300 Serie verfügt über eine Reihe von nativen Hochgeschwindigkeits-E/A, einschließlich 2x GbE LAN, 2x COM, 6x USB3.2, 2x USB2.0 und mehr. Darüber hinaus können die Embedded PCs mit CMI-, MEC- und CFM-Modulen für zusätzliche Funktionen erweitert werden. CMI und MEC bieten bis zu 12x GbE LAN, 2x 10GbE LAN, 32x Digital I/O, 8x M12, 4x COM, oder 4x USB3.2. CFM-Module erweitern das System mit den Funktionen IGN und PoE. Die integrierten Mini-PCIe-Steckplätze unterstützen handelsübliche WLAN/4G/GPS-Module.


Services von compmall